#4betterdays com

Unsere Gesellschaft züchtet Haltungsschäden

„Grün. Grüüüün! Hallo es ist Grün.“ Wortlos setzt sich Hugo in Bewegung. Hugo, geboren 1998, ist heute neunzehn Jahre alt: Digital Native mit Leib und Seele. Einer, der Facebook und YouTube wie seine Westentasche kennt. Er geht in Nanosekunden durch das Leben:  Mit w...

Mit Nachhaltigkeit sicher durch die Eurokrise

Als Kleininvestor Teil des Unternehmens werden Gesellschaft mit „beschränkter Haltung“. Nein, nein. Hier handelt es sich auf keinen Fall um einen Schreibfehler, denn das Team von 4betterdays kann vieles nicht mehr verstehen. Angesichts eines Überangebots an Billigprodukten...

In mir schlägt ein Herz aus Zirbenholz!

Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Pinus. Vielleicht kein naheliegender Name für ein Kuscheltier. Aber er passt zu mir. Denn ich bin kein konventionelles Kuscheltier. Ich sehe vielleicht aus wie ein Kuschel-Teddy, bin aber keiner. Zumindest bin ich ein wenig anders....

Bestellen ohne Versandkosten: Schöne, neue Warenwelt!

Es kann schon mal zu einer Art von Sucht werden. Bestellen im Internet ist einfach und es wirkt auch so, als ob das alles keine Auswirkung auf unsere Welt und unsere Umwelt hätte. Ganz so, als würden die Pakete von selbst bei uns zuhause eintrudeln. Ich weiß schon, das ist nai...

Bäume pflanzen: Vom Versprechen zur Tat!

Nicht nur reden, sondern tun! Bei 4betterdays.com wurde vor kurzem angepackt und ein Versprechen in die Tat umgesetzt. Ab jedem zweiten Like oder Share sollte ein Baum gepflanzt werden. Da fleißig geteilt und gelikt wurde, mussten die Menschen hinter 4betterdays.com also ran. Ra...

Gartenarbeit und Gartenwerkzeug? Nicht mit mir!

Ich glaube ja, dass das so ziemlich jeder kennt. Jeder, der seine Zeit damit verbringt, hauptsächlich „geistige“ Dinge zu tun. Jeder, der sein Geld damit verdient Sachen zu tun, die kein konkretes Ergebnis das man angreifen kann hervorbringt. Ich bin fast sicher, dass jeder ...

Freut euch, der Frühling ist nahe!

Es wird. Langsam aber doch. Der Frühling steht vor der Türe! Und ich denke wir sollten ihn begrüßen. Standesgemäß. Nicht einfach so mit Frühjahrsmüdigkeit, schlechter Laune und Ärger über die anstehende Zeitumstellung. Wir sollten gewappnet sein. Wir und unsere Gärten ...

Für die Nachhaltigkeit! Für das Leben! Gegen den Begriffs-Zynismus!

Ja, es stimmt. Das Wort „Nachhaltigkeit“ wurde zu oft in falschen Zusammenhängen benutzt. Das Wort wurde "vergewaltigt" und missbraucht. Es wurde eine leere Worthülse, weil es einmal zu oft zu Marketingzwecken eingesetzt wurde. Mittlerweile haben wir das Gefühl, dass Nachh...

Viel Holz vor der Hütte – Am besten Zirbenholz?

Neulich hörte ich ein seltsames Wort. Ich glaube, dieses Wort gibt es gar nicht. Dennoch ist es schön. Es lautet: Holzpatriotismus. Ich könnte es den ganzen Tag aussprechen, weil es so schön ist. Ganz schön widersprüchlich auch noch. Dem Holz ist es ja schließlich egal, in...

Wir pflanzen Bäume, keine Menschen!

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht. Aber ich fühle mich hin und wieder gepflanzt. Also an der Nase herumgeführt, um es auf gut Deutsch zu sagen. Werbung verspricht uns so viel und hält doch so wenig. Ganz als hätten es die Marketing-Agenturen und die Unternehmen dieser Welt...